A. E. KÖCHERT

Warenkorb

Warenkorb

Coccinella Wiener Handwerkstradition Coccinella

Im Geist der Wiener Werkstätte

In den 1910er Jahren wurden im Rahmen der Wiener Werkstätte neue Knüpftechniken entwickelt, um Glaskugeln zu feinen Colliers, Ohrschmuck, Schals und Taschen zu knüpfen.

Mit Hilfe moderner Schleiftechniken haben wir in den 1990er Jahren begonnen, auch echte Edelsteine mit Hilfe dieser raffinierten Technik zu besonderen Schmuckstücken zu verarbeiten, die den Geist feinster Wiener Designtradition „atmen“.

Der Marienkäfer

Dieser neuen Kollektion gaben wir den Namen “Coccinella”, weil uns das erste Stück an einen Marienkäfer erinnerte (Coccinella ist das italieneische Wort für Marienkäfer).

Entsprechend unserer langen Tradition von vielseitig kombinierbaren Schmuckstücken haben wir die Ohrringe dieser Kollektion mit wechselbaren Einhängteilen entwickelt.

Eine Coccinella Auswahl

Verfügbarkeit anfragen


Verfügbarkeit & Preis anfragen


Oder rufen Sie uns an +43 1 512 58 28